Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitätsbibliothek
Universitätsbibliographie

Eintrag in der Universitätsbibliographie der TU Chemnitz


Lindner, Mario
Kreißig, Reiner (Prof. Dr.-Ing.), Platzer, Bernd (Prof. Dr.-Ing.), Tekkaya, A. Erman (Prof. Dr.-Ing.)

Ermittlung der plastischen Anfangsanisotropie durch Eindringversuche


Kurzfassung in deutsch

Die Genauigkeit der Ergebnisse einer numerischen Simulation von Umformvorgängen wird maßgeblich durch die Beschreibung des Materialverhaltens bestimmt. Neben der Auswahl eines geeigneten Sto gesetzes zur Darstellung einer Klasse von Werkstoff en ist die Identi kation der in den Modellen enthaltenen Materialparameter zur Charakterisierung
seiner besonderen Eigenschaften notwendig.
In der vorliegenden Arbeit wird die Bestimmung der Materialparameter eines elastischplastisches Deformationsgesetz zur Beschreibung der plastischen Anisotropie auf Basis der Fließbedingung von Hill unter Berücksichtigung großer Deformationen vorgenommen. Die Ermittlung der Parameter erfolgt durch die Lösung einer nichtlinearen Optimierungsaufgabe (Fehlerquadratminimum) basierend auf dem Vergleich von experimentell durchgeführten Eindringversuchen mit Ergebnissen der numerischen Simulation.

Universität: Technische Universität Chemnitz
Institut: Professur Festkörpermechanik
Fakultät: Fakultät für Maschinenbau
Dokumentart: Dissertation
Betreuer: Kreißig, Reiner (Prof. Dr.-Ing.)
URL/URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-60522 (http://www.qucosa.de)
Quelle: Chemnitz / Dresden : Inst. für Mechanik und Thermodynamik / Qucosa - SLUB Dresden, 2010. - 111 S. - Bericht / Technische Universität Chemnitz, Fakultät Maschinenbau, Institut für Mechanik und Thermodynamik ; 2010,1
Freie Schlagwörter (Deutsch): Deformationsgesetz , Hyperelastizität , Plastizität , Verfestigung , Anisotropie , Orthotropie , Finite-Elemente-Methode , Inverse Probleme , Sensitivitätsanalyse , Parameteridenti kation
Freie Schlagwörter (Englisch): hardening , plasticity
Tag der mündlichen Prüfung 20.04.2010

 

Presseartikel

Soziale Medien

Verbinde dich mit uns: