Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitätsbibliothek
Universitätsbibliographie

Eintrag in der Universitätsbibliographie der TU Chemnitz

Volltext zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-216849


Gläser, Kerstin
Goedel, Werner (Prof. Dr.) ; Stöwe, Klaus-Dieter (Prof. Dr.) (Gutachter)

Ink Jet Printing auf Wasseroberflächen und dessen Verwendung zur Stabilisierung von Mikrosieben


Kurzfassung in deutsch

In dieser Arbeit wird gezeigt, wie Mikrosiebe über das Float Casting Verfahren hergestellt und durch Ink Jet Druck stabilisiert werden. Dazu wurde ein Verfahren entwickelt, das es erlaubt Mikrosiebe großflächig auf einem Langmuirtrog herzustellen und noch schwimmend auf der Wasseroberfläche zu bedrucken, so dass stabilisierte Mikrosiebe von der Wasseroberfläche abgehoben werden können. Zur Herstellung der Mikrosiebe wird das Prinzip der Partikel-assistierten Benetzung verwendet, bei dem eine Dispersion aus Silikapartikeln, Monomer und Initiator auf einer Wasseroberfläche gespreitet wird. Die Partikel ordnen sich dabei von selbst in einer hexagonal dichtesten Packung an und dienen sowohl als Spreithilfe als auch als Porenbildner. Nach dem Entfernen der Partikel entsteht ein poröses Mikrosieb mit einheitlichen, dicht gepackten Poren. Durch das Aufdrucken einer Wabenstruktur als Stützstruktur wird eine ausreichende Stabilisierung erreicht, so dass die Siebe in Filtrationsversuchen eingesetzt werden können. Das entstehende Gefüge, bestehend aus einem Mikrosieb mit einer Dicke im Nanometerbereich wird von einer Stützstruktur, welche eine Dicke im Mikrometerbereich besitzt, stabilisiert.
Außerdem wird gezeigt, wie eine Wasseroberfläche Schritt für Schritt modifiziert wird, so dass es möglich ist grazile Strukturen auf eine Wasseroberfläche zu drucken. Diese Strukturen können anschließend von der Wasseroberfläche abgehoben werden und stehen nach dem Trocknen als freistehende Strukturen zur Verfügung.

Universität: Technische Universität Chemnitz
Institut: Professur Physikalische Chemie
Fakultät: Fakultät für Naturwissenschaften
Dokumentart: Dissertation
Betreuer: Goedel, Werner (Prof. Dr.)
URL/URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-216849
SWD-Schlagwörter: Filtration , Membran , Partikel , Drucken
Freie Schlagwörter (Deutsch): Mikrosiebe , partikel-assistierte Benetzung , Float Casting Prozess , Silikapartikel , Ink Jet Printing , Filtration , Drucken auf Wasseroberflächen , UV-härtbare Tinte , Permeanz , poröse Membran
Freie Schlagwörter (Englisch): microsieves , particle assisted wetting , float casting , silica particles , inkjet printing , filtration , printing onto watersurfaces , UV curing ink , permeation , porouse membranes
DDC-Sachgruppe: Physikalische Chemie
Tag der mündlichen Prüfung 20.12.2016

 

Presseartikel

Soziale Medien

Verbinde dich mit uns: