Real.L – Lehre vor Ort (ein Praxisbeispiel)

Reallabor – eine hochschuldidaktisch innovative und interdisziplinäre Methode des Lernens und Lehrens

  • Tanja Korzer Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft, Universität Leipzig
  • Ronald Scherzer-Heidenberger HTWK Leipzig
Schlagworte: interdisziplinär, intradisziplinär, Stadtentwicklungsprozesse, Architektur

Abstract

Das Projekt Real.L ist als inter- und intradisziplinäres Projekt (Reallabor) in Kooperation zwischen unterschiedlichen Fachbereichen an der Universität Leipzig und der HTWK Leipzig sowie verschiedenen Praxispartnern durchgeführt worden. Real.L setzte sich aus insgesamt 9 Teilprojekten an 5 Stadträumen/Standorten entlang der Leipziger Magistrale Georg-Schumann-Str. zusammen. Nach der Konzeptentwicklung erfolgte im Rahmen eines öffentlichen Aktionstages die Umsetzung der Projekte in Form verschiedener symbolischer Interventionen wie beispielsweise die Bespielung leerstehender Ladenlokale durch einen Popup Store in Kooperation mit den Unternehmen vor Ort, die Belebung von öffentlichen Plätzen durch ein Freilichtkino, eine Bouleaktion und Vorträge oder die Aktivierung der Nachbarschaften entlang der Magistrale durch Platzgestaltung und die Erstellung individueller thematischer Stadtkarten. Außerdem wurde das Prinzip eines offenen „Shopping-Centers“ als Konzept für die Geschäftslage diskutiert. Den Initialprojekten liegen wirtschaftlich tragfähige und langfristig umsetzbare Konzeptionen zugrunde.

Autor/innen-Biografie

Ronald Scherzer-Heidenberger, HTWK Leipzig

*1957              in Nürnberg

1977-1983      Studium der Architektur TU München

1987-1989      Referendariat im Bay. Innenministerium

Seit 1989        Eigenes Planungsbüro

Seit 1992        Preisrichter in über 50 Wettbewerbsverfahren

1994                Dozentur für Städtebauliches Entwerfen | TU Dresden

1995                Professur für Regionalplanung und Städtebau | HTWK Leipzig     

Seit 2004        Ehrenamtlicher Sachverständiger im Ausschuss für Stadtentwicklung

und Bau der Stadt Leipzig     

2008                Gründung der scherzer architekten partnerschaft | leipzig nürnberg

                        mit Architekt und Stadtplaner Rudolf Scherzer

Veröffentlicht
2018-10-01
Rubrik
Bildung und Digitalisierung verwirklichen