Herausgeberin: Prof. Angelika C. Bullinger-Hoffmann